Grauer Star, welche Linse?

Hallo,

ich habe eine Starke Sehbehinderung inkl. Tunnelblick und Nachtblindheit und nun als folge bekomme ich auch noch grauen Star. In etwa 1 Monat steht die OP mit Ultraschall an. Mein Arzt rät mir die gleichen Kontaktlinsen bei zu behalten, die ich aktuell schon nutze (für Kurzsichtigkeit). Für die Weitsichtigkeit benötige ich wohl eine Lesebrille. Gibt es Kontaktlinsen die hier besser geeignet sind?

Danke
Frank

Was tun wenn man einen Virus auf dem Laptop hat?

Was kann man unternehmen, wenn man einen Link auf den Computer geschickt bekommen hat, der offenbar ein Virus ist? Der sich in den Kontakten bei facebook verbreitet, sobald man eine Seite wechselt? Ich war so blöd, den zu öffnen und jetzt sitzt das Ding auf der Lauer. Habe schon alles mögliche versucht. Virusprogramm ist 3 mal durchgelaufen. Dann war eine Zeit lang Ruhe und nach 10 Minuten war der Link leicht verändert wieder da.

Istanbul – Rennsport an der Grenze zwischen Europa und Asien

Seit 2005 ist die türkische Metropole Istanbul jährlicher Austragungsort eines Formel-1-Rennens, nachdem bereits Bahrain und China 2004 als erste asiatische Länder zur Königsklasse stießen.

Der Istanbul Otodrom Circuit wurde von Anfang 2004 bis zum Sommer 2005 in 18 Monaten erbaut und gab sein Debüt am 21. August 2005. Im Stadtteil Tuzla auf dem asiatischen Teil Istanbuls gelegen, wurde die Strecke vom Aachener Ingenieurbüro Tilke GmbH konzipiert und für 100 Millionen US-Dollar umgesetzt.

Der Circuit von 5,338 Kilometern zeichnet sich durch mittelschnelle Kurven und eine große Streckenbreite zwischen 12,5 und 21,5 Metern aus. Damit ermöglicht er den Fahrern gute Überholmöglichkeiten und spannende Rennverläufe. Da der Streckenverlauf auf sehr hügeligem Gelände erbaut wurde, herrschen zum Teil auffallend große Höhenunterschiede.

Für die Fahrer ist die achte Kurve mit vier Scheitelpunkten und einigen Bodenwellen der anspruchsvollste Teil der Rennstrecke. Im Otodrom haben bis zu 155.000 Besucher Platz, davon allein 30.000 Zuschauer auf der orientalisch gestalteten Haupttribüne.

Der erste Sieger in Istanbul war Kimi Raikkönen 2005, gefolgt von einem Hattrick von Felipe Massa von 2006 bis 2008. 2009 holte Jenson Button den Sieg und 2010 sein Landsmann Lewis Hamilton. Das nächste Rennen findet am 8. Mai 2011 statt.

Der Große Preis von Deutschland

Eine Tradition im Formel-1-Rennsport findet am 24. Juli 2011 ihre Fortsetzung. An diesem Rennwochenende wird auf dem Nürburg Grand Prix Kurs der Große Preis von Deutschland gefahren. Auf der traditionsreichen alten Strecke fanden bereits 1927 Rennen statt. Der neue Grand-Prix-Kurs erlebte erstmals 1984 sein erstes Formel-1-Rennen. Der letzte Große Preis von Deutschland wurde auf der neuen Strecke 1985 ausgetragen.

Die neue und moderne Strecke des Nürburgringes hat eine Rundenlänge von 5,148 Kilometern und ist ein Mix aus langsamen und schnellen Kurven. Die besten Überholmöglichkeiten gibt es nach Start und Ziel, ein Überholen ist jedoch prinzipiell schwierig. Ein gutes Qualifying und eine erfolgreiche Boxenstrategie sind bei dieser Strecke enorm wichtig. Die meist spannenden Rennen sind überwiegend ein Ergebnis des wechselhaften Eifelwetters, das an einem Rennwochenende für erschwerte Bedingungen für Mensch und Maschine sorgen kann. Während des Rennens kann bei optimalen Voraussetzungen eine Höchstgeschwindigkeit von 300 Kilometern pro Stunde erreicht werden.

Erfolgreichster Pilot auf dem Nürburgring ist Michael Schumacher mit 5 Erfolgen, gefolgt von Jackie Stewart und Juan Manuel Fangio mit jeweils 3 Rennsiegen. Mit Abstand erfolgreichstes Team ist Ferrari mit 14 Siegerautos, gefolgt von Brabham und McLaren mit jeweils 4 Siegern.

Emmas Tagebuch – Abnehmen mit dem Trampolin

Hallo!

Ich stell mich hier noch mal kurz vor. Bin 47 Jahre alt , hatte bis Januar mein Höchstgewicht 91 kg erreicht und bis Juli 12 kg abgenommen. Leider im Urlaub fast 4 kg wieder drauf. Aber ich hab den festen Willen wieder weiterzumachen.

Deshalb will ich heute mal mit dem Tagebuch anfangen. Ich musste erst mal überlegen, wie ich mit diesem Forum am Besten umgehen kann. Aber so ein Tagebuch ist ja vielleicht doch ganz hilfreich. Ich habe ja bei WW schon weitgehend gelernt was und wieviel ich wovon essen darf, so dass ich auf genaues Punktezählen erst mal verzichten will.
Heute habe ich sehr viel Obst gegessen. Wieder mal nichts warmes. Das ist mein großes Problem, dass mir oft andere Dinge wichtiger sind, als zu kochen.
Tomaten und zwei Scheiben Brot mit Käse.
Wichtiger als das Essen ist bei mir die Bewegung und ich habe mir seit Sonntag eine Liste angelegt, in der ich eintrage, was ich an Bewegung getan habe. Meine ersten 12 kg hatte ich ja hauptsächlich mit dem Trampolin abgenommen. Deshalb muss das jetzt weitergeführt werden.
Also heute habe ich 25 Minuten gemacht. Das ist meine Einheit. 3 – 4 mal die Woche ist mein Ziel (Pflicht), der Rest ist Kür. Außerdem habe ich mir Hanteln gekauft und ein Heft mit Übungen für Bauch, Arme, Brust. Das versuche ich jeden 2. Tag zu machen.
Sonntags ist immer mein Wiegetag. Also 82,4 kg war hier mein Startgewicht.

Also, bis zum nächsten Mal
Emma